FAQ

Was ist SmartHome Münsterland?

Mit der Haussteuerung SmartHome Münsterland werden Heizung, Licht und elektrische Geräte im Haushalt intelligent vernetzt und gesteuert. Sie legen fest, wie Ihr Zuhause funktionieren soll, der Rest passiert automatisch. Das Herzstück des Systems bildet eine Zentrale, die per Funk mit allen anderen SmartHome Münsterland-Geräten kommuniziert.

SmartHome Münsterland

  • ist ideal für Mieter, Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer
  • kann bei einem Umzug problemlos mitgenommen werden
  • ist leicht zu installieren
  • ist kabellos

Wie funktioniert SmartHome Münsterland?

SmartHome funktioniert auf Basis von drei Komponenten:

  • der Zentrale
  • den Sendern
  • den Empfängern

Alle Komponenten befinden sich direkt in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder in der Garage. Die Zentrale dient als Steuerungs- und Kommunikationseinheit. Zu den Sendern und Empfängern zählen beispielsweise die SmartHome Münsterland Heizkörperthermostate und die SmartHome Münsterland Zwischenstecker.

So können Heizkörper ebenso wie elektrische Haushaltsgeräte angesteuert werden und sind nur dann aktiv, wenn man sie wirklich braucht.

Die Zentrale, die Sender sowie die Empfänger kommunizieren über eine verschlüsselte Funkverbindung. Über Ihre Online-Anbindung an einen von SmartHome Münsterland betriebenen Server haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr intelligentes Zuhause. Sind Sie unterwegs, greifen Sie via Computer oder Smartphone auf Ihre Daten zu.

Welche Vorteile bietet SmartHome Münsterland gegenüber anderen Systemen?

SmartHome Münsterland ist ein System für viele Bedürfnisse: Heizung, Licht und elektrische Geräte lassen sich damit einfach steuern. Für mehr Komfort und Sicherheit.
Das System ist schnell und einfach selbst zu installieren und zu erweitern – ohne Hilfe vom Fachmann und ohne aufwendige Verkabelung.

  • Dank Plug & Play ist es nach der Installation sofort betriebsbereit.
  • Perfekt auch bei Umzügen: Alle SmartHome-Geräte können einfach demontiert und woanders wieder eingesetzt werden.
  • Mit SmartHome Münsterland sparen Sie Energie und senken die Kosten, ohne auf Komfort zu verzichten.
  • Die Steuerungssoftware bedienen Sie über eine intuitive Benutzeroberfläche.
  • SmartHome Münsterland ist einfach steuerbar. Zuhause nutzen Sie Ihren Computer und die Fernbedienung. Sind Sie unterwegs, bedienen Sie SmartHome Münsterland über Ihr Tablet oder Ihr Smartphone.
  • SmartHome Münsterland ist jederzeit über das Internet verfügbar.
  • Die sichere Verschlüsselung schützt vor Fremdzugriff.

Kann ich als Mieter SmartHome Münsterland nutzen?

Ja, auch Mieter profitieren von SmartHome Münsterland. Da das SmartHome-System kabellos ist, kann das System problemlos beim Umzug mitgenommen werden.

Kann ich SmartHome Münsterland mit meinem Smartphone steuern?

Ja, Sie können SmartHome Münsterland mit jedem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet etc.) steuern. Die App dafür finden Sie in Ihrem App Store unter "Start SmartHome".

Kann ich mit SmartHome Münsterland Geld sparen?

Ja, mit SmartHome Münsterland lassen sich die Energiekosten für Haus und Wohnung senken:

  • Wenn die Heizkörper nur dann hochgeregelt werden, wenn der jeweilige Raum genutzt wird. Besonders effektiv ist dabei die Kombination zwischen Rollladensteuerung, Tür- Fenstersensor und Bewegungsmelder.
  • Wenn die Heizungsanlage über SmartHome Münsterland gesteuert wird. Die Anlage wird dann ausschließlich bei Bedarf eingeschaltet.

Benötige ich einen Stromliefervertrag bei den Stadtwerken Ahaus, um SmartHome Münsterland zu nutzen?

Nein. Ein Stromliefervertrag mit den Stadtwerken Ahaus ist keine Voraussetzung, um das SmartHome-System zu nutzen.

Wo kann ich SmartHome Münsterland kaufen?

Alle Geräte können Sie bei uns im Kundencenter kaufen. Dort stehen Ihnen auch unsere Experten für eine persönliche Beratung zur Verfügung und Sie können die Geräte direkt an unserer SmartHome Wand testen.

Gibt es monatliche Kosten oder Folgekosten?

Nein, auch nach Ablauf von 24 Monaten ist der mobile Zugriff über Smartphone, Tablet oder PC auf Ihr SmartHome-System auch weiterhin kostenlos, anders als bei anderen Anbietern.

Brauche ich für SmartHome Münsterland einen Internetanschluss?

Ja, für die Ersteinrichtung, die mobile Steuerung, Software-Updates und Änderungen in der Konfiguration ist ein Internetanschluss erforderlich. Die einmal eingestellten Profile funktionieren anschließend auch ohne Online-Zugriff.

Kann ich das SmartHome Münsterland-System selbst installieren?

Die SmartHome Münsterland-Geräte lassen sich einfach und ohne technische Vorkenntnisse installieren und in das SmartHome-System einbinden.

Bekomme ich Hilfe, wenn ich bei der Installation oder in der Anwendung Fragen habe?

Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner rund um die Produkte zur Verfügung.
Zusätzlich erhalten Sie über die SmartHome Service Hotline - Nummer 01806-345 346 - Antworten auf alle Fragen zur Installation.

Können in das SmartHome Münsterland-System auch andere Geräte eingebunden und gesteuert werden?

Generell ja, da SmartHome Münsterland ein offenes System ist, das Geräte unterschiedlichster Hersteller einbindet.

Welche Reichweite deckt das SmartHome Münsterland-System in meinem Zuhause ab?

Die SmartHome Münsterland Zentrale besitzt eine Reichweite von circa 100 bis 300 Metern außerhalb des Hauses. Die Datenübertragung erfolgt über Funk. Innerhalb Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung hat die Zentrale eine Reichweite von circa 20 bis 30 Metern. Bei Einfamilienhäusern empfiehlt es sich, die Zentrale im Erdgeschoss aufzustellen. Stahlbetondecken oder besonders dicke Wände wirken sich ungünstig auf die Reichweite aus.

Ist die Datensicherheit gewährleistet?

SmartHome Münsterland bietet Ihnen ein seriös gestaltetes, sicheres und innovativ durchdachtes Produkt an. Wir gewährleisten in allen Bereichen ein Höchstmaß an Sicherheit für Sie. Die SmartHome Münsterland Effizienz nutzt die gespeicherten Benutzerprofile weder für eigene Zwecke, noch gibt sie diese an Dritte weiter.

Wie sicher ist das SmartHome Münsterland-System? Kann es durch Fremde gesteuert werden?

Die gespeicherten Benutzerprofile unterliegen den strengen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Wir setzen diese Vorgaben und alle anderen relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zu 100 Prozent um. Damit schließen wir einen unberechtigten Zugriff aus.

Wie funktioniert die Datenübertragung und ist diese sicher?

Die SmartHome Münsterland Zentrale kommuniziert in Ihrem Zuhause über eine verschlüsselte Funkverbindung mit den zu steuernden Einheiten. Steuern Sie die SmartHome Münsterland Zentrale auch von außerhalb: Nutzen Sie dafür Ihr Smartphone oder einen externen Internetzugang. Auch in diesem Fall kommunizieren Sie über verschlüsselte Verbindungen mit dem Server der SmartHome Münsterland Effizienz.