Glasfaserausbau in Ahauser Gewerbegebieten in vollem Gange

In den Gewerbegebieten laufen die Glasfaserausbauarbeiten auf Hochtouren. Die Gebiete Ahaus Nord und Wessum/Alstätte werden im Rahmen des „Bundesförderprogrammes Breitband“ an unser Glasfasernetz angeschlossen. Projektträger ist die atene KOM GmbH. Bislang wurden über 15 km Leerrohr und knapp 12 km Glasfaserkabel verlegt. 79 Anschlussnehmer konnten bereits mit einem Hausanschluss ausgestattet werden. Weitere sollen folgen. Um alle 221 förderfähigen Adressen mit High-Speed Internet auszustatten, sollen insgesamt 68 km Kabel im Boden verlegt werden. Unser Glasfaser Team liegt gut in der Zeit mit dem Ausbau – im August werden die Tiefbauarbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein. Die Anschlüsse der ersten Kunden können wahrscheinlich bereits Anfang Juni in Betrieb genommen werden.


Erstellt am 24. Mai 2022
Kategorie: Aktuelles