Gewinner Sponsoring

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben wir Vereine und Institutionen aus Ahaus aufgerufen, ihre Projekte zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf unserer Spendenplattform einzustellen. Dort stehen den Teilnehmern verschiedene Gewinnkategorien zur Auswahl und die Projekte mit den meisten Stimmen erhalten von uns eine Spende. Drei Gewinner können sich nun über eine Unterstützung ihrer Projekte freuen.

Dazu zählt das Berufskolleg Canisiusstift, welches in der Gewinnkategorie D (2.000 €) insgesamt 778 Stimmen sammeln konnte. Mit dem Geld möchte die Schule anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums eine Schulfahrt zu den Gründungsorten der Ordensgemeinschaft unterstützen.

 

In der Kategorie C (1.000 €) konnte sich die Burgschule mit 120 Stimmen durchsetzen und sich somit nun über eine Spende in Höhe von 1.000 € freuen. Mit dem Geld sollen Pausenspiele für den Schulhof angeschafft werden, Materialien für die Robo AG sowie Spiele für die Regenpause.

 

In der Kategorie B (500€) ist der Tennisverein Blau-Weiß Ottenstein angetreten und konnte 113 Stimmen sammeln. Sie erhalten eine Spende in Höhe von 500€ mit der sie einen Tennisplatz aufarbeiten wollen, sodass die Kinder, die seit der letzten Saison neu im Verein sind, die Möglichkeit zum Training und Spielen haben.

Toll, dass es so viele engagierte Ahauser und Ahauserinnen gibt, die für ihre Mitmenschen in Aktion treten. Dieses Engagement soll belohnt werden, daher freuen wir uns die Projekte zu unterstützen!

Wir unterstützen in jedem Quartal Projekte für Kinder und Jugendliche in Ahaus. Dazu können sich Vereine und Institutionen auf unserer Spendenplattform bewerben. Nach der Veröffentlichung der Projekte können alle Ahauser ihre Stimme für ihr bevorzugtes Projekt abgeben. Das Projekt mit den meisten Stimmen, erhält eine Spende. Insgesamt stellen wir dafür 15.000€ jährlich zur Verfügung. Die nächste Bewerbungsphase beginnt am 01.08.2021.


Erstellt am 8. Juli 2021
Kategorie: Aktuelles