Förderanträge können nicht mehr eingereicht werden

In diesem Jahr haben wir bereits 400 Anträge für die Förderung von energieeffizienten Geräten angenommen. Die Kunden erhalten durch diesen Antrag bei der Jahresendabrechnung eine Gutschrift in Höhe von 50€. Da unser Fördertopf jedes Jahr auf 400 Anträge begrenzt ist, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir für dieses Jahr keinen Förderantrag mehr annehmen.

Aber wir haben auch eine gute Nachricht für Sie! Ab 2020 werden wir wieder erneut die Anschaffung von energieeffizienten Haushaltsgeräten fördern. Ab dann können sie wieder Belege einreichen für Geräte (Trockner, Kühlschrank, Gefrierschrank, Waschmaschine oder Geschirrspülmaschine), die beim lokalen Einzelhandel vor Ort gekauft wurden und mindestens die Energieeffizienzklasse A++ haben.


Erstellt am 6. August 2019
Kategorie: Aktuelles